• Grabenloser Werkleitungsbau
  • Grabenloser Werkleitungsbau

    Grabenloser Werkleitungsbau

    Zum Schutz von Gärten, Vorplätzen, Belägen und schützenswerten Objekten bieten wir Ihnen unser grabenloser Werkleitungsbau an. Alternativ zum konventionellen Werkleitungsbau, setzen wir die sogenannte Erdraketen ein, mit Dieser kann der Hausanschluss (Gas, Wasser, Elektro, Glasfaserkabel, Kabel-TV) «grabenlos» realisiert werden. Nach der Erstellung einer Kernbohrung im Gebäude wird die Erdrakete – der korrekte Fachbegriff lautet Horizontalbodenramme – im Keller auf einer Lafette zielgenau einjustiert und anschliessend mittels Druckluft pneumatisch vorangetrieben.
    Ersatz -und Neuanschluss von Hauszuleitungen oder Strassenunterquerungen bis DN 80 mm. Bei günstigen Bodenverhältnissen können wir bis zu 25 Meter grabenlos erschliessen.

grabenlos-1
grabenlos-2
grabenlos-3
grabenlos-4