Kernbohrungen

Von Durchmesser 30 – 600 mm bohren wir durch Beton, Naturstein, Backsteine, Zement, Kalksandsteine und auch durch Granit.

Wann werden Kernbohrungen gebraucht:

  • Hausanschlüsse für Gas, Wasser, Strom und Abwasserleitungen
  • Zu- / Abluftleitungen in Beton-Wänden und -Decken
  • Durchbrüche für allgemeine Lüftungsanlagen, Küchen- und Sanitärlüftungen
  • Einbau von Klimageräten / Kaminöfen
  • Probebohrungen für Material- und Baustoffprüfungen

Profitieren Sie von den Vorteilen der Kernbohrungen:

  • Kosten- und zeitsparend
  • Umweltfreundlich und sauber
  • Schonung der Baustruktur durch Vermeidung von Beschädigungen
  • Sehr hohe Massgenauigkeit
  • Nahezu überall einsetzbar und ausführbar

Unser professionell ausgebildetes Personal führt die Kernbohrungen stets unter Einhaltung aller sicherheitsrelevanter Aspekte fachgerecht, sauber und effizient durch.

Wir sichern und schützen Wände, Böden und Einrichtungen nicht nur vor den Arbeiten, sondern reinigen selbstverständlich nach Beendigung den Arbeitsort sauber und zuverlässig.

Unsere Experten beraten Sie gerne unverbindlich über den Einsatz von Kernbohrungen für Ihr Vorhaben.

    Zurbuchen Bau GmbH
    Bockstorweg 2
    3800 Unterseeen
    Telefon 033 822 00 52
    Mobile  079 418 54 84
    info@zurbuchenbau.ch

    © Zurbuchen Bau GmbH, 2022